24. November 2019 11:42

Chronik

Mann entriss Straßenkehrer Besen und schlug auf ihn ein

  • Ein 30-Jähriger hat Samstagvormittag in der Salzburger Altstadt einem Straßenkehrer dessen Besen entrissen und damit auf ihn eingeschlagen.
  • Der Magistratsbedienstete erlitt eine blutende Kopfwunde und musste im Spital ärztlich behandelt werden.
  • Der Angreifer kam nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Salzburg, berichtete die Polizei am Sonntag. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ