31. Dezember 2018 14:16

Chronik

Mann in Socken überfiel Tankstelle in Wiener Neustadt

  • Ein kurios anmutender Überfall hat in der Nacht auf Sonntag die Polizei in Wiener Neustadt auf Trab gehalten.
  • Gegen Mitternacht soll ein Mann, der keine Schuhe, sondern nur Socken anhatte, eine BP-Tankstelle in der Wiener Straße beim Friedhof betreten haben, bestätigte die Polizei am Montag einen Bericht der "NÖN".
  • Zeugen zufolge schrie der Unbekannte "Überfall", nahm Geld aus der Kasse und floh. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ