6. November 2019 12:01

Chronik

Mann in Wien erschossen: Verdächtiger gibt kaum Auskünfte

  • Die Hintergründe der Tötung eines 47-jährigen Mannes in Wien-Döbling am Montagabend sind weiterhin unklar: Bei seiner Einvernahme gab sich der 46-jährige Tatverdächtige äußerst wortkarg.
  • Auch die Zeugin machte keine näheren Angaben.
  • Nach einer kurzen Flucht stellte sich der Verdächtige später selbst der Polizei.
  • Der Verdächtige sollte im Laufe des Tages in die Justizanstalt Josefstadt verlegt werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ