18. November 2019 09:47

Kultur

Mariss Jansons sagt Konzerte mit Wiener Philharmonikern ab

  • Der lettische Dirigent Mariss Jansons muss nach einem Riss der Achillessehne seine für 28. November bis 2. Dezember geplanten Konzerte mit den Wiener Philharmonikern absagen.
  • Der Tscheche Jakub Hrusa, Chefdirigent der Bamberger Symphoniker, übernimmt die Termine bei teilweise geändertem Programm. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ