25. Dezember 2018 05:48

Politik

Massengrab mit 34 IS-Opfern in Libyen entdeckt

  • In Libyen ist ein Massengrab mit den Leichen von 34 von der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) ermordeten äthiopischen Christen entdeckt worden.
  • Das Massengrab wurde nahe der früheren IS-Hochburg Sirte entdeckt, wie ein Sprecher der Sicherheitsbehörden am Montag sagte.
  • Behördenangaben zufolge führten Geständnisse von festgenommenen IS-Kämpfern die Ermittler zu dem Massengrab. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ