22. Dezember 2018 14:04

Chronik

Massenschlägerei mit bis zu 20 Personen am Linzer Bahnhof

  • Die Polizei geht davon aus, dass großteils Asylwerber bei der Massenschlägerei beteiligt gewesen sind.
  • Die Linzer Polizei vereitelte Anfang Dezember eine geplante Prügelei unter Linzer Jugendlichen vor der Linzer Eisdisco, nachdem sie einen Tipp bekommen hatte.
  • Sechs von der ersten geplanten Prügelei Beteiligten waren auch zur zweiten aufmarschiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ