22. November 2018 14:22

Politik

Massenstreik in Tunesien gegen steigende Preise

  • Aus Protest gegen steigende Preise und die schlechte Wirtschaftslage sind in Tunesien Hunderttausende Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in einen Streik getreten.
  • Tausende zogen am Donnerstag auf die Straße, um ihren Forderungen nach höheren Löhnen und einem schärferen Kampf gegen Korruption Nachdruck zu verleihen.
  • Die UGTT will mit den Protesten den Druck auf die Regierung erhöhen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ