22. Dezember 2018 15:01

Politik

Mehr als 20 Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

  • Bei einem doppelten Selbstmordanschlag der islamistischen Terrororganisation Al-Shabaab sind in Somalia mindestens 22 Menschen getötet und rund 20 weitere verletzt worden.
  • Die Attentäter sprengten sich Samstagfrüh in ihren Autos in der Hauptstadt Mogadischu in der Nähe des Präsidentenpalastes in die Luft, wie die Polizei weiter erklärte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ