15. November 2018 11:53

Politik

Mehr als 200.000 Festnahmen in Türkei seit Putschversuch

  • Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 hat die Türkei wegen angeblicher Verbindungen zu den Putschisten rund 218.000 Menschen festnehmen lassen.
  • Das ging laut staatlicher Nachrichtenagentur Anadolu aus einer Erklärung von Innenminister Süleyman Soylu am Donnerstag im Parlament in Ankara hervor.
  • Sowohl Festnahmen als auch Entlassungen aus dem Staatsdienst gehen derzeit noch weiter. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ