20. November 2018 16:42

Politik

Mehr als 50 Tote bei Angriffen von Boko-Haram in Nigeria

  • Die Islamistengruppe Boko Haram hat bei mehreren Angriffen auf Armeestützpunkte und ein Dorf im Nordosten Nigerias mehr als 50 Menschen getötet.
  • Bei Attacken auf drei Militärbasen am Wochenende töteten die Extremisten mindestens 44 Soldaten, wie am Dienstag aus Sicherheitskreisen verlautete.
  • Der Staatschef war 2015 mit dem Versprechen angetreten, Boko Haram zu besiegen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ