27. Dezember 2019 17:57

Politik

Mehr als 60 Prozent der Auschwitz-Gefangenen identifiziert

  • Die Gedenkstätte des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz hat in einem Forschungsprojekt inzwischen gut 60 Prozent der dort damals registrierten rund 400.000 Gefangenen identifiziert.
  • 1,1 Millionen von ihnen wurden ermordet, davon 90 Prozent Juden.
  • Die Nazis und ihre Helfershelfer ermordeten während des Holocaust insgesamt rund sechs Millionen Juden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ