8. Januar 2020 10:42

Politik

Mehrere Länder ziehen Soldaten aus dem Irak ab

  • Spanien und Slowenien gaben am Mittwoch bekannt, einen Teil ihrer im Irak stationierten Soldaten nach Kuwait abzuziehen.
  • Auch die Deutsche Bundeswehr bereitet einen Truppenabzug aus dem Nordirak vor.
  • Die 160 französischen Soldaten bleiben bis auf weiteres im Irak stationiert.
  • Bereits am Montag hatte die NATO sich dazu entschlossen, einen Teil ihrer Truppen zeitweise zu verlegen.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ