2. Mai 2020 09:14

Politik

Mehrere Tote bei IS-Angriff auf irakische Einheiten

  • Bei einem Angriff von IS-Anhängern im Irak sind nach offiziellen Angaben mindestens zwölf Menschen getötet worden.
  • Der Angriff habe einer Einheit der sogenannten Volksmobilisierungskräfte gegolten, einer pro-iranischen Miliz, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit.
  • Der Angriff ereignete sich demnach während der Nacht in der Nähe von Tikrit, rund 170 km nördlich der Hauptstadt Bagdad. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ