27. Oktober 2019 10:54

Chronik

Mehrere Tote und Verletzte bei Schüssen auf Party in Texas

  • Mindestens zwei Menschen sind in der Nacht auf Sonntag nach Schüssen im US-Staat Texas gestorben.
  • Wenigstens 14 weitere Personen seien bei einer Feier nahe der Stadt Greenville verletzt worden, wie örtliche Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten.
  • Die Behörde sprach von einem mutmaßlichen Täter, der noch nicht gefasst sei.
  • Die genauen Hintergründe blieben zunächst unklar. (c) APA.