4. November 2018 14:40

Politik

Mehrheit gegen Abspaltung Neukaledoniens von Frankreich

  • Die Bewohner des rund 18.000 Kilometer vom französischen Mutterland entfernt im Südpazifik gelegenen Überseegebiets stimmten bei einem Referendum am Sonntag mit einer klaren Mehrheit von 56,4 Prozent gegen die Unabhängigkeit.
  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron äußerte sich "stolz" über das Ergebnis.
  • Die Beteiligung an der Abstimmung war mit mehr als 80 Prozent sehr hoch.
  • Es lebe die Republik. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ