1. Dezember 2019 14:24

Politik

Meinl-Reisinger findet Zustand von Rot und Blau "beklemmend"

  • NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger gibt sich entsetzt über den Zustand von SPÖ und FPÖ, die vermutlich mit ihrer Partei künftig gemeinsam die Opposition bilden werden: "Ich finde es beklemmend", erklärte sie am Sonntag in der ORF-"Pressestunde".
  • In der einen oder anderen Sachen tue es weh beim Zuschauen, meinte Meinl-Reisinger, ohne ins Detail zu gehen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ