29. November 2018 21:49

Politik

Merkel sitzt in Köln fest - Vorerst kein Weiterflug zu G-20

  • Nach einem technischen Defekt ihres Regierungsflugzeugs auf dem Weg zum G-20-Gipfel in Argentinien ist die deutsche Kanzlerin Angela Merkel am späten Donnerstagabend in Köln festgesessen.
  • Es gehe zum Beispiel um die Frage, ob eine Teilnahme am geplanten Abendessen der Staats- und Regierungschefs noch möglich sei.
  • Dieses war für Samstagmorgen 00.30 Uhr deutscher Zeit geplant. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ