1. Mai 2020 17:34

Sport

Messi-Huldigung zum 15. Jahrestag seines ersten Barca-Tores

  • Kurz vor Schluss kommt Lionel Messi im Camp Nou aufs Feld.
  • Der FC Barcelona führt gegen Albacete 1:0, Messi wird vom damaligen Coach Frank Rijkaard in der 87. Minute für Samuel Eto'o eingewechselt.
  • In der 89. Minute landet der Ball im Tor - zuletzt dran: Lionel Messi.
  • Albacetes Keeper Raul Valbuena tätschelt Messis Kopf.
  • Und das Tor, mit einem Lupfer von Ronaldinho perfekt vorbereitet, gilt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ