14. Januar 2020 13:55

Politik

Militär plante Angelobung am Appellplatz des KZ Mauthausen

  • Am 30. April sollten Rekruten auf dem Appellplatz des früheren Konzentrationslagers Mauthausen angelobt werden.
  • Die Idee stammt vom ehemaligen FPÖ-Verteidigungsminister Mario Kunasek.
  • Der wissenschaftliche Beirat des Mauthausen Memorials ist "mit Nachdruck dagegen", wie der Kurier berichtet.
  • Auch SPÖ und Grüne sind gegen die Angelobung.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ