17. Dezember 2019 14:35

Politik

Mindestens 10 Tote: Auto fuhr auf Sprengsatz in Afghanistan

  • Bei der Explosion einer am Straßenrand versteckten Bombe sind in Afghanistan mindestens zehn Zivilisten getötet worden.
  • Unter den Toten bei dem Vorfall im Bezirk Ali Sher in der östlichen Provinz Khost seien zwei Frauen und drei Kinder, teilte das afghanische Innenministerium am Dienstag mit.
  • Die USA fordern auch eine Reduzierung der Gewalt und eine Waffenruhe. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ