17. Dezember 2019 06:10

Chronik

Mindestens 14 Tote bei Grubenunglück in Südwestchina

  • Zwei Bergleute seien eingeschlossen worden.
  • Jedes Jahr kommen nach offiziell unbestätigten Schätzungen Tausende Arbeiter ums Leben.
  • Schlechte Sicherheitsvorkehrungen, unzureichende Ausrüstung, mangelnde Aufsicht und auch Günstlingswirtschaft mit lokalen Behörden gelten häufig als Ursachen.
  • Es gibt auch Kritik, dass viele Unglücke einfach vertuscht werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ