2. November 2019 16:17

Politik

Mindestens 15 Tote bei Autobomben-Explosion in Nordsyrien

  • Bei der Explosion einer Autobombe im nordsyrischen Tal Abyad sind mindestens 15 Menschen getötet und mehr als 30 verletzt worden.
  • Die Explosion habe sich im Stadtzentrum ereignet, hieß es aus medizinischen Kreisen in Tal Abyad.
  • Die meisten der Verletzten seien in türkische Krankenhäuser gebracht worden, weil sie in der Stadt selbst nicht behandelt werden könnten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ