24. April 2020 06:04

Chronik

Mindestens 19 Menschen bei Erdrutsch in Kenia getötet

  • Mindestens 16 weitere Menschen wurden noch vermisst, teilte die zuständige Behörde mit.
  • Im Westen Kenias gab es seit Tagen heftige Regenfälle, die Erdrutsche trafen mehrere Orte in der Provinz Rift Valley.
  • Im Elgeyo-Marakwet County wurden etwa 150 Menschen obdachlos, weil ihre Häuser von den Unwettern zerstört wurden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ