16. November 2019 16:02

Politik

Mindestens 19 Tote bei Bombenexplosion in Nordsyrien

  • Bei einem Autobombenanschlag in einer von der Türkei kontrollierten Stadt in Nordsyrien sind am Samstag 19 Menschen getötet und mehr als 30 weitere verletzt worden.
  • Der Anschlag sei in Al-Bab nahe einer Bus- und Taxi-Haltestelle verübt worden, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.
  • Dies ist eine Folge der verschiedenen türkischen Einmärsche in Syrien seit 2016. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ