30. Dezember 2018 06:30

Chronik

Mindestens sieben Todesopfer bei Winterstürmen in den USA

  • Im Norden und Mittleren Westen des Landes fielen bis zu 30 Zentimeter Schnee.
  • Dem Südosten des Landes drohen unterdessen heftige Regenfälle und Überschwemmungen.
  • Bei Verkehrsunfällen auf eisglatten Straßen und schlechter Sicht gab es mehrere Todesfälle.
  • Erwartet werden weitere heftige Schneefälle sowie sintflutartiger Regen, der zu schweren Überschwemmungen führen könne. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ