20. Dezember 2019 14:09

Chronik

Mindestens vier Tote durch Sturm "Elsa" im Süden Europas

  • Wie Rettungskräfte am Freitag mitteilten, starb in Portugal ein Mann bei einem Autounfall, der 50 Kilometer südlich der Hauptstadt Lissabon durch einen umstürzenden Baum verursacht wurde.
  • Ein weiterer Mann starb in Viseu im Zentrum des Landes beim Einsturz eines Hauses.
  • Verletzte wurden aus Frankreich nicht gemeldet.
  • Alle drei betroffenen Länder erwarten nach "Elsa" bereits den nächsten Sturm. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ