31. Dezember 2018 12:30

Politik

Mindestens zwei Tote nach Bombenexplosion auf Philippinen

  • Bei einer Explosion vor einem Einkaufszentrum sind auf den Philippinen mindestens zwei Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden.
  • Der Vorfall ereignete sich am Montag nahe der South Seas Mall in Cotabato im Süden des Landes, teilten die Behörden mit.
  • Eine zweite Bombe, die nicht explodiert war, sei wenig später auf derselben Straße entdeckt worden, teilte das Militär mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ