18. November 2018 12:16

Chronik

Missbrauchsvorwürfe gegen Yoga-Studio in Linz

  • In einem Yoga-Studio in Linz soll es laut einem Bericht der "Presse am Sonntag" zu körperlichen und emotionalen Übergriffen des Yogaschulleiters gegenüber Klienten gekommen sein.
  • Derzeit würden keine Anzeigen von Opfern vorliegen, weder bei der Staatsanwaltschaft noch bei der Polizei, erklärte am Sonntag der Sprecher der Staatsanwaltschaft Linz, Philip Christl, auf Anfrage der APA. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ