8. November 2019 10:39

Chronik

Misslungener Drogenhandel als Motiv für Entführung in Tirol?

  • Nach der Entführung eines 20-jährigen Österreichers Donnerstagfrüh in Kufstein sind Freitagvormittag noch keine gesicherten Erkenntnisse zum Motiv hinter der von mehreren Personen durchgeführten Tat vorgelegen.
  • Es sei aber nicht auszuschließen, dass dem Vorfall misslungene Drogengeschäfte zugrunde liegen, teilte die Polizei mit.
  • Die Ermittlungen diesbezüglich waren im Laufen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ