27. Oktober 2019 21:49

Politik

Mitte-Links-Politiker Fernandez gewinnt Wahl in Argentinien

  • Er liege deutlich vor Amtsinhaber Mauricio Macri, hieß es am Sonntag in übereinstimmenden Berichten nach dem Schluss der Wahllokale.
  • Dies löste an den Finanzmärkten Panik aus: Anleger befürchten, dass er eine Rückkehr zur Politik von Macris Vorgängerin Cristina Fernandez de Kirchner anstrebt, die auf Handels- und Kapitalkontrollen gesetzt hatte. (c) APA.