23. November 2019 11:19

Chronik

Mord an Elfjähriger 1996 - DNA-Massentest in Deutschland

  • 23 Jahre nach dem Mord an einem elfjährigen Mädchen hat in Grevenbroich im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen ein neuer DNA-Massentest begonnen.
  • Die Polizei will damit den Mörder der Schülerin doch noch finden.
  • Dafür sind etwa 900 Männer aufgerufen, in einer Volksschule eine Speichelprobe abzugeben.
  • Das Mädchen war im Mai 1996 sexuell missbraucht und erdrosselt worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ