20. Dezember 2018 15:54

Chronik

Mord an Studentinnen in Marokko - Drei weitere Festnahmen

  • Nach dem Mord an zwei skandinavischen Touristinnen in Marokko hat die Polizei drei weitere Tatverdächtige festgenommen.
  • Die Regierungschefs Dänemarks und Norwegens zeigten sich bestürzt.
  • Die Leichen der 24 und 28 Jahre alten Studentinnen aus Norwegen und Dänemark waren am Montag am Fuß des Berges Toubkal gefunden worden.
  • Der am Dienstag festgenommene Mann gehöre einer Extremistengruppe an, hieß es. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ