26. November 2019 19:29

Sport

Motorrad-Weltmeister Marquez unterzieht sich Schulter-OP

  • MotoGP-Weltmeister Marc Marquez wird sich am Mittwoch einer Schulteroperation unterziehen.
  • Der spanische Honda-Pilot werde den Eingriff an seiner rechten Schulter "vorsorglich" vornehmen, teilte der Rennstall des sechsfachen Champions mit.
  • Vor einem Jahr hatte Marquez nach Saisonende seine linke Schulter operieren lassen, nachdem er sich diese mehrfach ausgekugelt hatte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ