19. November 2019 08:59

Kultur

Mozart-Partitur in Paris für 372.500 Euro versteigert

  • Eine Original-Partitur von zwei Menuetten Wolfgang Amadeus Mozarts (KV 164), die der Komponist im Alter von 16 Jahren verfasst hat, ist bei Sotheby's in Paris um 372.500 Euro versteigert worden.
  • Die Blätter stammen aus der Sammlung von Stefan Zweig und erzielten den doppelten Wert des ursprünglichen Schätzpreises.
  • Der Schätzwert beträgt 800.000 bis 1,2 Mio. Euro. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ