2. Dezember 2018 10:06

Kultur

Museum des 20. Jahrhunderts in Mestre eingeweiht

  • Das multimediale "Museo del Novecento" (M9) wurde als Teil eines kleinen, neu entstehenden Museumsviertels in Mestre im Beisein des italienischen Kulturministers Alberto Bonisoli und des Bürgermeisters von Venedig, Luigi Brugnaro, eingeweiht.
  • Teils Bildungs-, teils Veranstaltungsort, soll es auf Venedigs Festland als komplementäres Gegenüber zu der vom Tourismus dominierten Inselstadt dienen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ