12. November 2019 11:22

Politik

Mutmaßlicher IS-Anschlag in Deutschland verhindert

  • Ermittler haben in Offenbach in der Nähe von Frankfurt am Main drei Männer wegen des Verdachts der Vorbereitung eines terroristischen Anschlags festgenommen.
  • Laut der Polizei und der Staatsanwaltschaft Frankfurt planten die Jihadisten im Alter von 24, 22 und 21 Jahren, bei einem Anschlag im Rhein-Main-Gebiet mittels Sprengstoff oder Schusswaffen möglichst viele Menschen zu töten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ