13. November 2019 10:49

Chronik

Mutter in Deutschland redete Kindern Krankheiten ein

  • Das Landgericht Lübeck hat eine 49-jährige Mutter am Freitag zu acht Jahren Haft verurteilt, weil sie ihren vier Kindern über Jahre hinweg angebliche Krankheiten einredete und mit den erfundenen Geschichten auch die Sozialkassen täuschte.
  • Wie ein Sprecher des Gerichts sagte, fiel der Spruch wegen schwerer Misshandlung von Schutzbefohlenen sowie Betrugs und Urkundenfälschung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ