23. Oktober 2019 12:32

Politik

Nach Brexit-Bremse in London: EU erwägt Fristverlängerung

  • Nach der vom britischen Parlament erzwungenen Vollbremsung beim Brexit erwägen die übrigen EU-Staaten nun eine Fristverlängerung.
  • EU-Ratschef Donald Tusk und EU-Parlamentspräsident David Sassoli plädierten für einen Aufschub des britischen EU-Austritts bis Ende Jänner 2020.
  • Im Unterhaus waren die Mehrheiten am Dienstagabend ein weiteres Mal verwirrend. (c) APA.

DIE NEUE PULS 24 APP

Jetzt für iPhone und Android Smartphones herunterladen

Die neue News App von PULS 4 mit vielen tollen Features

  • 24/7 News Livestream
  • Topaktuelle Short-News
  • Die Personen des Tages im Trend
Laden im App Store
Jetzt bei Google Play