3. Dezember 2018 19:09

Politik

Nach Drohungen: "Gelbwesten"-Delegation sagt Treffen ab

  • Premierminister Edouard Philippe hatte zu dem Treffen in seinem Amtssitz geladen.
  • Am Montagabend hielt Philippe eine Krisensitzung mit mehreren Ministern ab.
  • Unterdessen sagte Staatspräsident Emmanuel Macron nach serbischen Angaben einen geplanten Besuch in Belgrad ab.
  • Zwei Vertreter der Protestbewegung gaben gegenüber AFP "Sicherheitsgründe" für die Absage an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ