22. Dezember 2019 11:06

Chronik

Nach Flugzeugabsturz im Pinzgau ermittelt Unfallkommission

  • Die Maschine war mit dem 66-jährigen deutschen Piloten und seinen beiden Töchtern im Alter von acht und elf Jahren in Bonn in Deutschland gestartet und nach Zell am See unterwegs.
  • Die Mädchen brachte man in die Spitäler nach Zell am See und Schwarzach.
  • Laut Presseinfo des Bundeslandes Salzburg wollte der Pilot bei schwierigen Wetterbedingungen am Flugplatz Zell am See landen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ