18. November 2019 11:39

Chronik

Nach Hochwasser arbeitet Venedig nun an Neustart

  • Nach der Flutwelle der vergangenen Woche versucht Venedig einen Neustart.
  • Am Montag öffneten wieder die Schulen, die Vaporetti, die Wasserbusse der Lagunenstadt, verkehrten wieder nach Plan.
  • Wohnungsbesitzer, Shopinhaber und Handwerker begannen, die Schäden von drei Flutwellen innerhalb einer Woche zu beseitigen.
  • Auch in anderen Teilen Italiens blieb die Situation am Montag schwierig. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ