2. Dezember 2019 09:51

Kultur

Nationalbibliothek setzt im Prunksaal auf Augmented Reality

  • Das Tablet als Fenster zur Welt: Die Österreichische Nationalbibliothek setzt bei ihrer neuen Familienführung durch den Prunksaal auf Augmented Reality: Dabei soll das "barocke Gesamtkunstwerk mit seinen 200.000 wertvollen Büchern" mithilfe neuester Technologie jungen Besuchern und deren Begleitpersonen näher gebracht werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ