2. Dezember 2019 04:25

Politik

NATO-Generalsekretär fordert bessere Beziehungen zu Russland

  • Vor dem Beginn des NATO-Gipfels in London hat NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg bessere Beziehungen zu Russland gefordert.
  • "Wir müssen mit Russland reden, um unsere Beziehungen zu verbessern", sagte er am Sonntag in einem Interview mit der ARD.
  • Im Bündnis stieß die drastische Wortwahl des französischen Präsidenten auf Unverständnis. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ