31. Dezember 2018 21:34

Politik

Netanyahu schließt Rücktritt im Fall einer Anklage aus

  • Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat einen Rücktritt im Zusammenhang mit den Korruptionsermittlungen gegen ihn ausgeschlossen.
  • Auch im Fall einer möglichen Vorladung durch den Generalstaatsanwalt werde er an seinem Amt festhalten, sagte Netanyahu am Montag bei einem Staatsbesuch in Brasilien.
  • Die Entscheidung über eine Anklage gegen den Regierungschef trifft der Generalstaatsanwalt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ