25. November 2019 08:01

Politik

Netanyahu stimmt Wahl eines neuen Parteivorsitzes zu

  • Dies bestätigte ein Likud-Sprecher am Montag auf Anfrage.
  • Der 70 Jahre alte Netanyahu will bei der parteiinternen Wahl trotz einer Korruptionsanklage wieder antreten.
  • Das Justizministerium hatte am Donnerstagabend mitgeteilt, Netanyahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden.
  • Die Anklage in drei Fällen kommt inmitten einer schweren politischen Krise in Israel. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ