13. Januar 2020 16:26

Politik

Neue EU-Kommission von der Leyens legt Amtseid ab

  • Sechs Wochen nach ihrem Amtsantritt ist die neue EU-Kommission am Montag in Luxemburg vereidigt worden.
  • Präsidentin Ursula von der Leyen und die übrigen 26 Kommissare sprachen vor den Richtern des Europäischen Gerichtshofs in ihrer Muttersprache einzeln die Eidesformel.
  • Damit verpflichteten sie sich, die EU-Verträge zu achten, im Allgemeinwohl zu handeln und keinerlei Weisungen entgegenzunehmen.
  • Von der Leyen hatte ihr Amt am 1. Dezember als Nachfolgerin des Luxemburgers Jean-Claude Juncker angetreten.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ