19. Dezember 2018 10:42

Chronik

Neues US-Gesetz soll Gefängnisse leerer machen

  • Ein neues Gesetz zum Strafmaß von Verurteilten könnte Platz in den überfüllten US-Gefängnissen schaffen.
  • Mit breiter Unterstützung von Republikanern wie Demokraten verabschiedete der Senat den "First Step Act", berichtete "Voice of America".
  • Sowohl liberale als auch konservative Politiker hatten die bestehende Gesetzgebung als kostenintensiv und unfair kritisiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ