8. Januar 2020 09:05

Chronik

Neuseeland: Vier Vulkanausbruch-Opfer in kritischem Zustand

  • Einen Monat nach einem Vulkanausbruch in Neuseeland mit 19 Toten befinden sich vier der zahlreichen Verletzten immer noch in kritischem Zustand.
  • 47 Touristen hatten sich am 9. Dezember auf einer Sightseeingtour auf der Vulkaninsel White Island vor der Ostküste von Neuseelands Nordinsel befunden, als es zu dem Ausbruch kam.
  • Offiziell heißt es, es gebe 17 bestätigte Tote und zwei Vermisste. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ