19. Dezember 2018 13:31

Politik

Niessls letzte SPÖ-Burgenland-Bilanz "durchaus positiv"

  • Die SPÖ Burgenland hat am Mittwoch in Eisenstadt vor Journalisten das Jahr Revue passieren lassen.
  • "Ab März, April beginnt ein neuer Abschnitt, gibt es eine neue Herausforderung", sagte Niessl.
  • Man habe hier einen "Quantensprung" gemacht.
  • Außerdem lobte er die Entwicklung der Landesholding, die im nächsten Jahr zwei Millionen Euro Dividende an das Land Burgenland ausschütten werde. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ