4. Mai 2020 04:00

Stars

Nino aus Wien besingt den "Ocker Mond"

  • Er sitzt im "Hawelka" ganz hinten im Eck, philosophiert sich mit dem "Taxi Driver" durch die Nacht oder sieht die Augen von "Stella" im U-Bahn-Fenster: Der Nino aus Wien ist mit einem neuen Album zurück, auf dem er in seiner typischen Manier kleine Geschichten ganz groß macht.
  • Mit "Ocker Mond" hat der Musiker ein Soloalbum klassischen Zuschnitts aufgenommen, und das "in einer einzigen Febernacht". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ